Background Image
Previous Page  9 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 9 / 20 Next Page
Page Background

9

3.4 Berichterstellung nach GRI-Richtlinien

Die GRI-Richtlinien (Global Reporting Initiative) sollen

nachhaltige Entwicklungen weltweit unterstützen und

gleichzeitig Firmen, Regierungen, Investoren, Beschäf-

tigten und einer interessierten Öffentlichkeit vergleich-

bare Entscheidungs- und Orientierungshilfen bieten.

Sie sollen Unternehmen/Organisationen bei der Erstel-

lung von CSR-/Nachhaltigkeitsberichten mit einem frei-

willigen Rahmen für die Berichterstattung unterstützen.

Durch die Forderung der Richtlinien nach bestimmten

Kennzahlen und Indikatoren zu wirtschaftlichen, öko-

logischen und gesellschaftlichen Aspekten ihrer Tätig-

keiten, Produkte und Dienstleistungen, wird die Ver-

gleichbarkeit der Berichte erhöht. Sie ergänzen damit

das betriebliche bzw. institutionelle Nachhaltigkeits-

management und -controlling. Den Mitgliedern des Glo-

bal Compact der Vereinten Nationen wird mittlerweile

empfohlen, einen CSR- oder einen Nachhaltigkeitsbe-

richt vorzulegen, der nach den Richtlinien der GRI ver-

fasst ist. Dieser CSR-Bericht wurde mit dem in der Test-

phase befindlichen Managementsoftware CR-Kompass

und den für unser Unternehmen relevantesten GRI-

Richtlinien als Erstbericht erstellt.

Die neue Managementsoftware CR-Kompass vereint die

Kompetenzen von vier Akteuren:

WeSustain GmbH

concern GmbH

Deutsche Umweltstiftung

Bundesministerium für Arbeit

und Soziales (BMAS)

3.5 Ansprechpartner für Fragen zum

CSR-Bericht und seinem Inhalt

Umweltdruckhaus Hannover GmbH

Klusriede 23 • 30851 Langenhagen

Thomas Rätzke

Geschäftsführer

Telefon 05 11 / 47 57 67 11

tr@umweltdruckhaus.de

Michael Barsakidis

Kommunikation I CSR

Telefon 05 11 / 47 57 67 17

mba@umweltdruckhaus.de